Praktika für Lehramtsstudierende

Orientierungspraktikum

  • Das JGG bietet Ihnen dieses Praktikum gerne, aber nur in festen Zeiträumen an:
    – vor dem Wintersemester: in den ersten beiden vollen Schulwochen des neuen Schuljahres;
    – vor dem Sommersemester: in den beiden Schulwochen vor den Osterferien.
  • Anmeldung: Bitte melden Sie sich mindestens 2 Wochen zuvor unter 08581 9887-0 oder sekretariat@jgg-waldkirchen.de an. Nennen Sie bei der Anmeldung Ihre ehemalige Schule und die geplanten Studienfächer.
  • Dauer: 1 Woche am JGG.
    Es wird dringend empfohlen, die weiteren erforderlichen Wochen an einer anderen Schulart, zumindest aber an einer anderen Schule, abzuleisten!
  • Ehemalige JGG-Schüler werden nur in begründeten Ausnahmefällen zugelassen, da ein Praktikum zur Berufsorientierung an der alten Schule nicht zielführend ist.

Pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum

  • Beginn: Montag in der ersten vollen Woche des Schuljahres.
  • Dauer: 2 Wochen im Herbst; 4 Wochen zwischen den Faschings- und Osterferien.
  • Der Anmeldezeitraum ist vom 01.10. bis 30.05. Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten: 1) Persönliche Vorstellung am JGG. Bitte legen Sie hierbei das ausgefüllte Anmeldeformular im Sekretariat vor. 2) Die Schule versendet nach Gegenzeichnung das Formular an das Praktikumsamt.

Exercitium Pädagogicum (Universität Passau)

  • Dieser Praktikumstyp wird am JGG nicht angeboten.

Studienbegleitendes Praktikum (Universität Passau)

  • Die Anmeldung erfolgt direkt über das Praktikumsamt der Universität. Dort werden Sie einer Praktikumsschule zugewiesen. Auf dieses Verfahren haben wir keinen Einfluss.

Lehr:werkstatt

  • Dieses „Langzeit-Praktikum“ empfehlen wir jenen Studierenden, die eine vertiefte Praktikumserfahrung wünschen. In der Lehr:werkstatt sind Sie fester Tandempartner einer Lehrkraft über ein ganzes Schuljahr hinweg – mehrere Wochen in den beiden Semesterferien und jeweils einen Tag pro Woche während der Vorlesungszeit.
  • In ca. 240 Praktikumsstunden erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag des Gymnasiallehrers. Ein Begleitseminar an der Universität ist daran angeschlossen.
  • Informationen zu Ablauf und Anmeldeverfahren (April-Mai) erhalten Sie hier.

Ansprechpartner für die Praktika ist StD Christian Seidel.