Laura-Marie Kaspar gewinnt Vorlese­wettbewerb

Herzlichen Glückwunsch, Laura-Marie!

Laura-Marie Kaspar (6c) entschied das Schulfinale des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen für sich und wird unser Gymnasium im Februar 2019 beim Kreisentscheid vertreten. Sie überzeugte in punkto Lesetechnik und Interpretation mit einem Auszug aus Gary Nothfields „Julius Zebra“-Reihe. Auch beim Fremdtext – einer Textstelle aus Katherine Scholes „Sams Wal“ – konnte Laura die Jury überzeugen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten nach einem ganz knappen Wettstreit Eleonore Biereder (6c) und Anna Wagner (6b). Insgesamt traten sechs Schülerinnen und drei Schüler zum Schulentscheid an, pro Klasse waren vorab drei Klassensieger gekürt worden. Als Geschenk gab’s einen „fairen“ Schoko-Nikolaus sowie für die Sieger den neuerschienenen Fantasy-Roman „Die Schule der Alyxa“.

Das JGG bedankt sich bei Buchhändlerin Hedy Kunze für die Unterstützung!