Februar 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        
<< < > >>


» Fächer » Wirtschaft » Exkursionen

Exkursion im Wirtschaftsunterricht

Ziel: Verkaufspsychologischen Maßnahmen in Verbrauchermärkten gezielt unter die Lupe nehmen, denn Supermärkte sind so eingerichtet, dass sie die Kunden dazu verführen, mehr zu kaufen als sie eigentlich wollen. Sowohl beim Grundriss und Aufbau als auch bei der Warenanordnung wird im Einzelhandel nichts dem Zufall überlassen. Um diese Atmosphäre zu erreichen, wird eine Reihe von Verkaufstricks angewendet, die die Schüler bereits im Wirtschaftunterricht kennengelernt haben. Die Anordnung der Regale und Waren sowie die Gangführung wurden genau untersucht. Anschließend stand Unternehmensleiter Leo Schwaiberger den Schülern sehr offen für die zahlreichen Fragen zu Verfügung. Außerdem gab er einen interessanten Überblick über den Aufbau und die Organisation der EDEKA, sodass die Schüler sehr beeindruckt von der zweistündigen Exkursion zurückkehrten.

d9f5fdfc20f1a891f99cf73a7b6c5899.jpg


(Diese Seite drucken)