Mai 2018
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
<< < > >>


» Fächer » Deutsch » Autorenlesung 2017

Autorenlesung am 13.07.2017 für Jgst. 5

Er ist bereits Stammgast am Johannes-Gutenberg-Gymnasium: Zum fünften Male konnte der mehrfach ausgezeichnete rheinland-pfälzische Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel zu einer Autorenlesung für die fünften Klassen begrüßt werden. Gemmel, der vor allem für ungewöhnlich-kreativen Lesungen bekannt ist, präsentierte am JGG auf sehr lebendige und mitreißende Art seinen Roman „Schattengreifer – Die Zeitensegler“, sodass die jungen Zuhörer in die Welt von Simon eintauchen konnten, einem Jungen, der auf ein uraltes Schiff gelangt und sich von dort aus auf eine gefährliche und abenteuerliche Zeitreise begibt. Nur allmählich kommt Simon hinter die Geheimnisse des sonderbaren Schiffes und des Schattengreifers. Die Schüler waren von der Lesung so fasziniert, dass sich im Anschluss eine lange Schlange bildete, um eine Buch mit persönlicher Widmung des Autors zu erhaschen, wofür sich der Autor sehr gerne Zeit nahm. Die Veranstaltung war abermals von Oberstudienrätin Marion Haeuschkel in Zusammenarbeit mit Buchhändlerin Hedy Kunze organisiert worden. Im Anschluss an die Lesung und Autogrammstunde schnappte sich die Klasse 6c mit Studienreferendarin Franziska Ziegler den Autor, um sich Tipps für eine spannende Lesenacht rund um Gemmels „Schattengreifer“ zu holen. Gemmels Rat an sein Publikum: „Passt dabei vor allem auf euren Schatten auf!“ –chw/Foto: Weishäupl  

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 


(Diese Seite drucken)